-
PSD2 Schnittstelle für Drittanbieter

PSD2-Schnittstelle für Drittanbieter

Im Zuge der Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie 2 (PSD2) stellt Barclaycard eine einheitliche PSD2-Schnittstelle zur Verfügung, mit der Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienstleister mit Zustimmung des Kunden auf Barclaycard Kreditkartenkonten zugreifen und Überweisungen auslösen können. Hierfür benötigen die Drittanbieter eine Zulassung durch die BaFin oder einer anderen europäischen Aufsichtsbehörde.

Von der Zahlungsdiensterichtlinie 2 (PSD2) profitiert die Entwicklung innovativer Bezahlsysteme. Zusätzlich werden die gestiegenen Anforderungen an den Datenschutz und die Sicherheit von elektronischen Zahlungen berücksichtigt.

Im Folgenden möchten wir Softwareentwicklern die technischen Details unserer PSD2-Schnittstelle auf der Testumgebung Barclays API Exchange zur Verfügung stellen.