Flexible Rückzahlung

Anpassung Ihrer Kreditkarten Rückzahlung

Rückzahlung ändern

Flexibel in jeder Lebenssituation

Deine finanzielle Situation ändert sich? Kein Problem. Passe den monatlichen Rückzahlungsbetrag einfach an. Informiere dich auf dieser Seite auch über den einmaligen Soforteinzug. Dieser Service bietet dir eine zusätzliche Rückzahlungsoption, um wieder mehr Platz auf deiner Kreditkarte zu schaffen.

Dein Rückzahlungsbetrag

Der Rückzahlungsbetrag – kurz erklärt

Der Rückzahlungsbetrag ist der Betrag, den du zurückzahlst, um den Saldo deines Kreditkarten-Kontos zu reduzieren oder vollständig zu begleichen. Er setzt sich zusammen aus Tilgung und Zinsen, sofern du von der Teilzahlungsfunktion Gebrauch machst.

  • Arten von Rückzahlungsbeträgen

    Prozentuale Rückzahlungsbeträge

    Du legst fest, wieviel Prozent (mind. 2 %) deines Kreditkartensaldos du monatlich zurückzahlst. Je nach Höhe deiner Kartenumsätze ändert sich der Rückzahlungsbetrag pro Monat.
     

    Absolute Rückzahlungsbeträge

    Du entscheidest, wie hoch der gleichbleibende Einzugsbetrag (mind. 15 Euro) sein soll, den du monatlich zurückzahlen.


    Zusätzliche Sonderzahlungen

    Du kannst jederzeit zusätzlich zu deinen monatlichen Rückzahlungen Sonderzahlungen vornehmen und so den Saldo bzw. die Rückzahlungsdauer verringern.

  • Beispiel flexible Rückzahlung

    Durch die flexible Rückzahlung kannst du den monatlichen Rückzahlungsbetrag einfach an deine finanzielle Situation anpassen. Wähle beispielsweise einen höheren Rückzahlungsbetrag, wenn du eine Gehaltserhöhung bekommen hast. Steht etwas weniger Geld zur Verfügung, reduziere die Raten und zahle monatlich 2 % deines Kreditkartensaldos, mindestens jedoch 15 Euro zurück. Wir empfehlen einen höheren Rückzahlungsbetrag von mindestens 3,5% (mindestens 50 EUR).

    Transaktionen

    Gartenmöbel 500 €
    Autoreparatur 780 €
    Sommerschuhe 120 €
    Gesamtausgaben  1.400 €

    Rückzahlung in Teilbeträgen (inkl. Kreditzins) bei Gesamtausgaben in Höhe von 1.400 €

    mit 5 % Teilzahlung anfgl. 70 € pro Monat (z. B. per Lastschrift)
    mit 10 % Teilzahlung anfgl. 140 € pro Monat (z. B. per Lastschrift)
    mit 20 % Teilzahlung anfgl. 280 € im Monat (z. B. per Lastschrift)

Änderung deines Rückzahlungsbetrags – so geht‘s

Wähle im Barclaycard Online-Banking den Menüpunkt „Rückzahlung“. Unter „Ihre Rückzahlungseinstellungen“ kannst du deinen Rückzahlungsbetrag jederzeit sehen und ändern.
 

Einmaliger Soforteinzug – neuer Spielraum für deine Kreditkarte

Falls der Verfügungsrahmen deiner Kreditkarte erschöpft ist, hilft dir der einmalige Soforteinzug, neuen Spielraum zu gewinnen. In deinem Auftrag ziehen wir den Wunschbetrag von deinem Referenzkonto ein und schreiben ihn deinem Kreditkarten-Konto gut.

QR Code

Manage deine Finanzen selbst – mit der Barclaycard App

Ob Konto checken, Rechnung überweisen oder Ratenkauf einrichten: Mit der Barclaycard App hast du deine Finanzen selbst im Griff. Jetzt downloaden.

Häufig gestellte Fragen

Von unseren Experten beantwortet