Mit der Maestro Karte weltweit bezahlen

Maestro Karte

Ihre zusätzliche Bezahlmöglichkeit

Weltweit gibt es viele Millionen Akzeptanzstellen für Kreditkarten – dennoch kann es passieren, dass ein Geschäft keine Zahlungen per Kreditkarte annimmt. Kein Problem, denn dann zahlen Sie einfach mit Ihrer Barclaycard Maestro Karte. Das Gute daran: Die Transaktionen laufen auch auf Ihr Kreditkarten-Konto und Sie nutzen alle Vorteile, von denen Sie auch mit Ihrer Barclaycard Kreditkarte profitieren.

Eine Karte,
viele Vorteile

Erfahren Sie hier, was der Unterschied zur Maestro Karte Ihrer Hausbank ist, wo Sie die Barclaycard Maestro Karte einsetzen können und was sie noch auszeichnet. Mehr ...

Maestro Karte
beantragen

Sie möchten zu Ihrer New Visa, Gold Visa, Platinum Double oder zu Ihrer Barclaycard for Students eine beitragsfreie Maestro Karte beantragen? Wir zeigen Ihnen, wie‘s geht. Mehr ...

´

Häufig gestellte
Fragen

Ist noch eine Frage offen? Hier finden Sie detail- lierte Antworten auf ausgewählte Fragen rund um das Thema „Maestro Karte“. Mehr ...


Eine Karte, viele Vorteile

Diese Maestro Karte kann mehr

Im Gegensatz zur Maestro Karte Ihrer Hausbank laufen alle Transaktionen Ihrer Barclaycard Maestro Karte über Ihr Kreditkarten-Konto. Sie profitieren also von allen Vorteilen Ihrer Barclaycard Kreditkarte, z. B. von der bequemen Rückzahlung in Teilbeträgen. Übrigens: Auch alle mit Ihrer Maestro Karte getätigten Transaktionen werden in der monatlichen Kontoübersicht übersichtlich aufgeführt.

Fast überall einsetzbar

Ihre Barclaycard Maestro Karte können Sie oft auch dort einsetzen, wo Kreditkarten nicht akzeptiert werden. So brauchen Sie im Supermarkt oder im Straßencafé nicht auf die Vorteile Ihrer Kreditkarte zu verzichten. Ihre Barclaycard Maestro Karte können Sie überall dort nutzen, wo Sie das nebenstehendende Logo sehen.

Das zeichnet die Barclaycard Maestro Karte aus:

  • Vielfach einsetzbar: die optimale Ergänzung zu Ihrer Kreditkarte
  • Bargeld am Geldautomaten abheben: bis zu 500 Euro täglich 1
  • Die Beantragung der Karte ist gebührenfrei – auch für Partnerkarten-Inhaber
  • Gut zu wissen: sicher dank Chip
1 Abhängig von Ihrem persönlichen Verfügungsrahmen.
Barclay Maestro Card
Maestro Card

Maestro Karte beantragen

So geht’s

Für die Barclaycard New Visa, Barclaycard Gold Visa, das Barclaycard Platinum Double und die Barclaycard for Students gibt‘s die Maestro Karte auf Wunsch dazu – und das garantiert ohne Jahresgebühren.

Um Ihre Maestro Karte zu beantragen, rufen Sie uns ganz einfach an.

Bestandskunden-Hotline
+49 40 890 99-866
(Mo-So 8-20 Uhr)

Platinum-Bestandskunden-Hotline
00800 11 33 22 11
(Mo-So 8-20 Uhr, kostenlos aus dem In-und Ausland)

Unser Tipp: Halten Sie für eventuelle Rückfragen Ihre Barclaycard bereit, dann geht‘s noch schneller.

Häufig gestellte Fragen

Von unseren Experten beantwortet

  • Warum bekomme ich eine Maestro Karte?

    Obwohl Kreditkarten heute fast überall akzeptiert werden, gibt es auch Geschäfte, die keine Kreditkartenzahlungen annehmen. Damit Sie dennoch bargeldlos bezahlen können, erhalten Sie von uns die Maestro Karte.

  • Wie funktioniert die Rückzahlung?

    Alle Transaktionen Ihrer Barclaycard Maestro Karte laufen über Ihr Kreditkarten-Konto. Sie profitieren somit bei der Rückzahlung automatisch von den gleichen Vorteilen, wie bei Ihrer Barclaycard Kreditkarte. Das heißt: Bezahlen Sie heute mit der Karte, erhalten Sie ein bis zu 59 Tage langes zinsfreies Zahlungsziel oder nutzen Sie die Rückzahlung in Teilbeträgen. Mehr über die Möglichkeiten der Rückzahlung erfahren Sie hier.

Rechtliche Informationen

Geschäfts- und Versicherungsbedingungen zu unseren Krediten und Kreditkarten-Produkten sowie weitere Informationen und Formulare finden Sie hier.